Zweiter toter Milan vor Windrad bei Leipferdingen

Umweltschützer melden einen zweiten toten Milan in sechs Monaten bei den Windrädern auf der Stettener Höhe. Mehr dazu hier

15 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Neu geplanter Standort

Neu geplanter Standort Laut Pressemitteilung vom 25.03.2021 – solarcomplex AG / Bürgermeister Johannes Moser, Engen – nimmt die solarcomplex AG Abstand von den zwei Alternativ-Windrädern am Standort S